ATCs mit Digi Stamps – erster Versuch – Teddy auf dem Mond

Vor einer Weile bin ich über Stempelchallenges gestolpert. Was da so für schöne Werke rauskommen, schaut euch das bei den untern verlinkten Challenges ruhig mal an 🙂 Die meisten Beiträge sind Grußkarten, aber auch für ATCs kann man die Stempel verwenden. Das könnte ich doch auch mal probieren, dachte ich mir. Klar, alles selbst zeichnen wäre besser, aber mit den Stempeln muss man sich nicht um das Motiv kümmern und ich könnte mich erstmal aufs Kolorieren konzentrieren. Da hab ich im Moment einfach mehr Motivation für.
Ich speicherte also einige Challenges im RSS-Reader und dann… passierte erstmal nichts. Erst jetzt im neuen Jahr bin ich wirklich dazu gekommen, mich auch mal darum zu kümmern.
A while ago I stumpled over stamping challenges. So many beautiful creations. Please follow the links below and look at them 🙂 Most entries are greeting cards, but stamps could also be used for ATCs. That might be something for me, I thought. Sure, drawing everything myself would be better. But with the stamps I don’t need to pay that much attention to the motive and can focus on colouring. I have more motivation for that at the moment.
So I saved a lot of challenges to my RSS reader and than… nothing happened. Just now in the new year I found the time.

Echte Stempel kaufen wollte ich zum Ausprobieren erstmal nicht. Denn es gibt auch digitale Stempel, viele davon sogar kostenlos. Perfekt. Wenn man erstmal was passendes gefunden hat. Ich landete bei der Suche recht schnell bei Pinterest und… lalala… die Stempel wurden nicht die einzige Sammlung, die ich aufgemacht hab. ^^;
I didn’t want to buy real stamps just for trying. There is also the possibility to use digital stamps, many even for free. Perfect. If you find something you like. While searching I quickly came across pinterest and… lalala… the stamps weren’t the only collection I started.

Eine besondere Schwierigkeit gibt es Pinterest. Man findet zwar viel, was wie ein digitaler Stempel aussieht, aber ob es wirklich einer ist, lässt sich manchmal gar nicht so einfach herausfinden. Ich will ja auch nichts benutzen, was nicht kostenlos zur Verfügung gestellt wurde (zumindest im Moment, wenn mir das ganze gefällt, werde ich auch Stempel kaufen).
Noch dauert es eine Weile, passende Stamps zu suchen, aber nach und nach wird meine Sammlung größer und dann geht es hoffentlich schneller.
There is something difficult at pinterest. You can find a lot which look like a digi stamp. But finding out if it really is, is sometimes not that easy. I don’t want to use anything which isn’t for free (for now, I will buy stamps if I like the hobby).
So at the moment it takes me a while to find stamps, but my collection grows.

Wie ist das eigentlich, wenn etwas nicht als Stempel bezeichnet wird, aber als solcher verwendet werden könnte?
So what about pictures, which aren’t called a digi stamp, but could be used as one?

  • Free Colouring Pages
  • Free Tattoo Designs
  • Embroidery patterns
  • Cliparts

Darf man die auch als Stamp nutzen? Bilder aus alten Büchern werden auch oft angeboten. Ist da das Copyright dann einfach abgelaufen? So viele rechtliche Fragen @.@
Can I use them as a stamp? What about pictures from old books. Did the copyright just end after some time? So many legal issues @.@

Aber genug geredet, kommen wir zum eigentlichen Bild. Als erstes Motiv hab ich mich für diesen süßen Bären von Bodil’s scrappeverden entschieden. Ich hatte für mein letztes Bild schon einen goldenen Stift für Sterne verwendet und dies hier wieder getan. Passend dazu wurde der Mond silber. Das Gold ist ganz schön dunkel, deshalb hab ich zum Versiegeln der Farben einen gelben Stift genommen. So ganz zufrieden bin ich mit den Sternen nicht, vielleicht hätte ich da ein leuchtenderes Gelb nehmen sollen. Naja, dafür ‚leuchtet‘ dann eben der Schlafanzug des Teddys umso mehr 😉
But enough talking, let’s move on the the picture. As first motive I decided to use this cute teddy bear from Bodil’s scrappeverden. In my last picture I already used a golden pencil for stars so I chose to do this again. Fitting to that I coloured the moon with silver. The gold is pretty dark so I used a yellow pencil to smoothen the colours. I’m not totally content, maybe I should have used a brighter yellow.

Ich nehme mit der ATC an folgenden Challenges teil:
I’m entering the ATC in the following challenges:

Verwendete Stifte / pencils used:
Faber Castell Art Grip: 183
Faber Castell Eco: silver, gold, sand
Faber Castell Polychromo: 129, 247
Fantasia (Aldi): 20, 22, 23
Kooh-i-noor: 1, 19, 21, 39, 40, 41, 54, 55, 64, 65
Lyra Groove: dark brown, light brown, turquiose

4 Antworten auf „ATCs mit Digi Stamps – erster Versuch – Teddy auf dem Mond“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.